Wenn der Newsletter nicht richtig angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
 
 
 
 
  Dear Waltraud Lanius,

One month of the year 2021 has already passed... We hope you are healthy and wish you to stay that way!

However, there are still a few months to go without any face-to-face events. We are all participating in online events these days, learning a lot and enthusiastically trying to transfer our knowledge into exciting online tastings in order to keep up with the wine scene.

The board of the Weinakademiker Club has already met several times online in the New Year. During these meetings we also decided that we would like to organise some online events for you.  The kick-off will be made by our the newly elected Swiss regional representative Claudia Jenni Magnus. She’s organising a webinar on the topic of "In stark contrast - Volnay & Pommard".

The masterclass will take place on 25 February 2021, at 7pm via Zoom and presented in English, by Weinakademiker and Bourgogne Wines Official Ambassador Tim Magnus. The webinar will be presented in English. For more information: details see here

In addition to Claudia Jenni Magnus, other new board members were elected at the General Assembly last October: Georg Schneider from the wine estate of the same name in the Thermenregion, Gerald Rouschal, Education Manager at the Esterházy wine estate in Burgenland and Sebastian Spiegel, owner of Weinstein Finewine in Vorarlberg, Austria. If you want to know a bit more about the board and your regional representatives, you can find all the portraits at a glance here.  

Finally, a request: Check your member profiles on www.weinakademiker.at, fill them with life, photos and text! Check the box for consent to communication so that we can communicate with each other 😉.

If you have forgotten your password, just send a short mail to redaktion@weinakademiker.at and you will get a new account in no time!

With best regards and maybe see you soon online!

On behalf of the Weinakademiker Club Board,

Miriam Grischott

 

 

 

 

 

 



 

 
 
 
 
 
 
 
  Hallo Waltraud Lanius,

Ein Monat des Jahres 2021 ist nun schon vorüber… Wir hoffen ihr seid gesund und wünschen Euch, dass dies auch so bleibt!

Dennoch gilt es noch ein paar Monate ohne Präsenzveranstaltungen zu überbrücken. Wir alle nehmen in diesen Tagen an Online-Events teil, lernen viel hinzu und versuchen unser Wissen voller Enthusiasmus in spannende Online-Tastings zu transferieren, um den Anschluss zur Weinszene zu halten und uns weiterzuentwickeln.

Der Vorstand des Weinakademiker Club hat die Zeit genutzt und im Neuen Jahr bereits mehrmals getagt, “online” natürlich, wie es sich in diesen Zeiten gehört. Als Auftakt organisiert die frisch gewählte Schweizer Regionalvertreterin Claudia Jenni Magnus ein Webinar zum Thema „In stark contrast – Volnay & Pommard“.

Die Masterclass findet am 25. Februar 2021, um 19.00 Uhr via Zoom statt. Das Webinar wird auf Englisch, von Weinakademiker und Burgund-Kenner Tim Magnus, präsentiert. Details könnt ihr hier nachlesen.

Zu Eurer Information: neben Claudia Jenni Magnus wurden bei der Generalversammlung im letzten Oktober noch weitere neue Vorstandsmitglieder gewählt: Georg Schneider vom gleichnamigen Weingut aus der Thermenregion, Gerald Rouschal, Education Manager im burgenländischen Weingut Esterházy sowie Sebastian Spiegel, Inhaber von Weinstein Finewine aus dem österreichischen Vorarlberg. Falls ihr noch etwas mehr über den Vorstand und Eure Regionalvertreter erfahren wollt, findet ihr hier alle Portraits auf einen Blick.   

Abschliessend noch eine Bitte: Checkt Eure Mitgliedsprofile auf www.weinakademiker.at, füllt sie mit Leben, Fotos und Text! Setzt das Häkchen zur Einwilligung der Kommunikation, damit wir miteinander kommunizieren können 😉

Wer sein Password vergessen hat, sendet einfach eine kurze mail an redaktion@weinakademiker.at und bekommt blitzschnell einen neuen Zugang!

Mit herzlichen Gruss
Euer Weinakademiker Clubvorstand

 
 
 
 

   
 
  Website Impressum Wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten wollen, ändern Sie bitte die Einstellungen auf der Website unter "meine Daten".